Toskanischer Sternjasmin
Toskanischer Sternjasmin
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Toskanischer Sternjasmin

Trachelospermum jasminoides - Bestellnummer 33163

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. € 7,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün, Gelb
Blütezeit Juni, Juli, August, September, Oktober
Standort Halbschatten, Sonne, Schatten
Eigenschaften Immergrün, Duftend
Boden durchlässig, humos, sandig, lehmig
Schnitt möglich
Wasserbedarf gering
Wuchshöhe ca.400 cm
Winterhärte winterhart
Wuchsform Kletternd
Nutzung Zierpflanze
Lebensdauer mehrjährig
Düngung regelmäßige Düngung
Lieferzustand Pflanztopf
Standplatz Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Toskanischer Sternjasmin

Immergrüne Kletterpflanze mit gelben duftenden Blüten, die der Jasminblüte ähneln.
Winterhart bis -10 °C.
Liefergröße 40-50 cm.
Containerpflanze.

Produktspezifisch

Standort Sonnig bis halbschattig, schattig.

Boden Durchlässig, humos, mit etwas Lehm- und Sandanteil.

Düngegaben Im Frühjahr einen Dünger für Kletterpflanzen geben.

Wassergaben Nur mäßig gießen.

Wuchs Kletterpflanze (Kletterhilfe nötig) durch Leiten und Wickeln der Triebe, kann die Wuchsform gestaltet werden. Laub: immergrün.

Blüte Gelb, duftend. Blütezeit: Juni bis Oktober.

Schnitt Im Allgemeinen nicht nötig. Zu lange Triebe können jederzeit abgeschnitten werden. Ist jedoch ein radikaler Rückschnitt vorgesehen, so erfolgt dieser im zeitigen Frühjahr. Scharfe Rückschnitte sollten aber nie die Regel sein.

Winter Winterhart, den Pflanzboden mit Laub und Reisig abdecken.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch