Stauden halbhoch (50 Produkte)

Die mehrjährigen Stauden erfreuen den Gartenliebhaber jedes Jahr aufs Neue. Vom Frühjahr bis zum Spätherbst bilden sie mit ihren leuchtenden Blüten die Zierde eines jeden Gartens. Hohe und halbhohe Stauden sind dominierende Gestaltungselemente. Bodendecker bilden dazu oft den Rahmen, sie sorgen für beruhigende Momente im Staudenbeet. Orientierungspunkte für das Auge werden mithilfe von Solitärstauden akzentuiert. 

Mehr erfahren...
Die mehrjährigen Stauden erfreuen den Gartenliebhaber jedes Jahr aufs Neue. Vom Frühjahr bis zum Spätherbst bilden sie mit ihren leuchtenden Blüten die Zierde eines jeden Gartens. Hohe und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die mehrjährigen Stauden erfreuen den Gartenliebhaber jedes Jahr aufs Neue. Vom Frühjahr bis zum Spätherbst bilden sie mit ihren leuchtenden Blüten die Zierde eines jeden Gartens. Hohe und halbhohe Stauden sind dominierende Gestaltungselemente. Bodendecker bilden dazu oft den Rahmen, sie sorgen für beruhigende Momente im Staudenbeet. Orientierungspunkte für das Auge werden mithilfe von Solitärstauden akzentuiert. 

Unsere Empfehlungen für Sie
50 von 50 Produkten
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5

Halbhohe Stauden begleiten oft die Leitstauden eines Beetes. Dann werden sie farblich auf die Leitstauden abgestimmt oder sie betonen diese, indem sie ein Umfeld aus attraktivem Blattwerk bilden. Bei Beeten, die von allen Seiten zugänglich sind, gruppieren sich niedrigere Stauden um ein Zentrum aus hohen Blühpflanzen herum. Wenn der Gärtner die Sorten sorgfältig ausgewählt hat, blüht der Garten das ganze Jahr über. Auch halbschattige und sogar schattige Ecken werden durch blühende Stauden und dekoratives Blattwerk aufgewertet.