Kentia-Palme
Kentia-Palme
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Kentia-Palme Howea forsteriana - Bestellnummer 63015

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Pflanze(n))

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. € 7,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Pflanze(n)

Lieferung ab Mitte August

Wie kommt es zum Lieferzeitraum?

Bestellung ab sofort möglich

Farben Grün
Standort Halbschatten
Boden normal
Schnitt nicht nötig
Wasserbedarf hoch
Wuchsform Aufrecht
Nutzung Zierpflanze
Düngung regelmäßige Düngung
Standplatz Zimmerpflanze

Kentia Palme

Kentia-Palme - Pflegeleichte Eleganz für Büros und Wohnräume

Die Kentia Palme ist eine der beliebtesten und pflegeleichtesten Zimmerpalmen und findet sich deshalb häufig in Wohnräumen oder auch Büros wieder. Die gefiederten Blätter der Kentia Palme bilden keinen Kronenschaft. Die Früchte dieser Palme sind eiförmig und enthalten einen Samen. Anfangs ist die Frucht der Kentia Palme dunkelgrün gefärbt und wandelt ihren Farbton später in gelbliches Grün oder ein rötliches Braun. Die Kentia Palme (botanisch auch Howea forsteriana) ist ursprünglich in Australien beheimatet und stellt keine besonderen Anforderungen an ihren Standort, so dass sie auch Einsteigern lange Freude machen wird. 

Weitere Informationen

  • Die Liefergröße liegt zwischen 100 und 110 cm
  • Lieferung der Pflanze ohne Übertopf
Produktspezifisch

Standort Halbschattig, aber trotzdem hell. Vor starker und dauerhafter Sonneneinstrahlung schützen.               

Boden Vorzugsweise in ein spezielles Substrat für Palmen setzen.             

Düngegaben Im Frühjahr beginnend, bis in den Sommer hinein, alle 4 Wochen düngen  

Wassergaben Mit kalkarmen Wasser gießen. Einmal wöchentlich sollte ausreichen. Immer erst gießen, wenn das obere Subtrat angetrocknet ist. Überschüssiges Wasser entfernen. Die Palme ab und zu mit warmen Wasser abbrausen        

Schnitt Nicht nötig. Braun gewordene Palmwedel können abgeschnitten werden. Dann jedoch 3 bis 4 cm des Blattansatzes stehen lassen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch