Derzeit vergriffen
Rettich Lorenz F1
Rettich Lorenz F1
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Rettich Lorenz F1 Raphanus sativus - Bestellnummer 94495

Dieser Artikel ist derzeit leider vergriffen
Farben Grün, Weiß
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden locker
Pflanztiefe ca. 2-3 cm
Wasserbedarf regelmäßig
Erntegut für Salat
Nutzung Nutzpflanze
Düngung schwache Düngung
Lieferzustand Samen
Hersteller Sperli
Erntezeit Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat März, April, Mai, Juni, Juli, August

Rettich Lorenz F1 - Schnellwachsend und scharf

Der Rettich Lorenz F1 (botanisch: Raphanus sativus) von Sperli ist eine halblange Rettichsorte mit typisch scharfem Geschmack. Der Rettich Lorenz F1 kann die gesamte Freilandsaison lang von Frühjahr bis Herbst angebaut werden. Die schneeweißen und ca. 25 bis 30 cm langen Wurzeln des Rettich Lorenz F1 haben eine glatte Schale und verholzen nicht. Dieser Rettich wächst sehr schnell und ist dabei schossfest und wird nicht pelzig. Der Rettich Lorenz F1 bevorzugt einen sonnigen Standort mit einem lockeren Boden. Wenn Sie den Rettich gleichmäßig wässern und rechtzeitig vereinzeln, erzielen Sie optimale Ergebnisse. Je nach Nährstoffbedarf können Sie diesen Rettich Lorenz F1 auch behutsam düngen. Die Direktsaat erfolgt von März bis August in einer Saattiefe von ca. 2 bis 3 cm. Der Reihenabstand sollte ca. 30 cm betragen und der Pflanzabstand zwischen 10 und 15 cm. Bei einer Temperatur zwischen 8 bis 15 °C keimt der Rettich Lorenz F1 innerhalb von 7 bis 14 Tagen. Ernten können Sie den Rettich von Mai bis Oktober.

Was bedeutet F1?

F1-Hybriden sind die ersten Nachkommen aus einer Kreuzung aus Vaterlinie und Mutterlinie. F1-Hybriden sind ertragreicher, wüchsiger, blühwilliger und widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

Lieferumfang

  • Inhalt: Reicht für ca. 60 Pflanzen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch