Ferraria Crispa, SeesternLilie
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Ferraria Crispa, SeesternLilie Bestellnummer 5506650

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Stück)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. € 7,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Stück

Bestellung ab sofort möglich

Unsere lichtdurchlässigen Versandverpackungen sind aus 100% wiederverwendetem PET hergestellt. Das schont Ressourcen, unsere Umwelt und ermöglicht einen sicheren Pflanzenversand.

Helfen Sie mit und entsorgen Sie bitte auch Ihre Verpackungen entsprechend - der Umwelt zuliebe. Danke.
Farben Grün, Weiß, Braun
Blütezeit Juli, August
Standort Sonne
Boden durchlässig, nährstoffreich
Pflanztiefe ca. 5 cm
Wasserbedarf mittel
Wuchshöhe ca. 25 cm
Winterhärte Überwinterung im Haus
Wuchsform Aufrecht
Nutzung Zierpflanze
Pflanzabstand ca. 15 cm
Düngung im Frühjahr
Lieferzustand Blumenzwiebel
Standplatz Wintergartenpflanze, Freilandpflanze, Kübelpflanze
Pflanzmonat April, Mai

Seestern-Lilie Ferraria Crispa – Kuriose Pflanzenrarität mit außergewöhnlicher Farbgebung

Die Seestern-Lilie Ferraria Crispa gehört zu den exotischen Pflanzenraritäten, die alle Blicke auf sich zieht. Mit ihrer außergewöhnlichen Farbgebung wird die ursprünglich in Südafrika stammende Seestern-Lilie Ferraria Crispa schnell zum Star ihres Gartens. Die sternenförmigen Blüten sind im Inneren violett gefärbt und nehmen nach Außen gelblich-weiße bis braune Färbung an. Das hellgrüne Laub bildet einen wunderschönen Kontrast zur exotisch anmutenden Blüte. Obwohl die Seestern-Lilie Ferraria Crispa auf den ersten Blick nach einer schwierig zu pflegenden Pflanze aussieht, entpuppt sie sich als durchaus pflegeleicht und eignet sich auch für Einsteiger in die Gartenmaterie.

Seestern-Lilie Ferraria Crispa – Tipps und Tricks

Die Seestern-Lilie Ferraria Crispa bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen normalen Boden. Der Wasserbedarf ist als niedrig mit moderat anzusehen. Staunässe sollten Sie vermeiden. Die Pflanztiefe sollte etwa 5 cm betragen, während wir einen Pflanzabstand von ca. 25 cm empfehlen. Fühlt sich die Seestern-Lilie Ferraria Crispa wohl, erreicht sie eine Wuchshöhe von ca. 40 cm und blüht zwischen Juni und Juli.

Weitere Informationen

  • Lieferumfang: 1x Seestern-Lilie Ferraria Crispa
  • Exotische Blüte
  • Pflegeleicht
Produktspezifisch

Standort: Sonnig bis halbschattig

Boden: Durchlässig und nährstoffreich, lehmige Böden mit etwas Sand und/oder feinem Kiesel auflockern

Düngegaben: Einmal im Frühjahr mit Hornspänen oder mit einem Dünger für Blumenzwiebeln versorgen

Wassergaben: Bei Trockenheit gleichmäßig gießen (der Pflanzboden sollte weder austrocknen, noch vernässen)

Pflanztiefe: Etwa 5 cm

Pflanzabstand: Etwa 25 cm

Wuchshöhe: Ca. 40 cm

Blütezeit: Juni und Juli

Schnitt: Verwelkte Blütenstände abschneiden

Winter: Die Knollen frostfrei und trocken überwintern

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ähnliche Artikel
Kunden kauften auch