Neudorff BioKraft GemüseStreumittel
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Neudorff BioKraft GemüseStreumittel

Bestellnummer 70384

Preis je Verpackungseinheit (1VE - 1 Packung)

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. € 7,99 Versandkosten

  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 Packung

Lieferung ab Mitte Januar

Wie kommt es zum Lieferzeitraum?

Bestellung ab sofort möglich

Neudorff BioKraft GemüseStreumittel.

"Das Pflanzenstärkungsmittel mit natürlichen Rohstoffen stärkt alle Gemüsepflanzen, die von Bodenschädlingen befallen werden, z.B. Möhren, Kohl, Zwiebeln, Bohnen, Radieschen, Rettich und Porree. Für gesundes und käftiges Wachstum.

Zulassungsgebiete: Gemüsepflanzen.

Stärkt alle Gemüsepflanzen. Gleich nach dem Keimen ausstreuen.
Gut pflanzenverträglich.

Anwendung: gleich nach dem Keimen bzw. Auspflanzen bis 1 Woche vor der Ernte alle 10 Tage oberflächlich ausstreuen.
Anwendungszeitraum: März - September

Gebrauchsanleitung:
• Aromafolie durchlöchern
• gleich nach dem Keimen bzw. Auspflanzen bis 1Woche vor der Ernte alle 10 Tage ausstreuen
• oberflächlich ausstreuen, nicht einarbeiten
• Einzelpflanzenbehandlung: 1-2g/Pflanze um den Wurzelhals streuen
• Reihenbehandlung: 3-5g/lfd. Meter

Erste-Hilfe-Maßnahmen:
Nach Hautkontakt: Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel Wasser. Keine besonderen Massnahmen erforderlich.
Nach Augenkontakt: Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen.
Nach Verschlucken: Bei auftretenden Beschwerden Arzt aufsuchen.

Gefahrenhinweise (H-Sätze) und Sicherheitshinweise (P-Sätze):
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. EUH208 Enthält ätherische Öle. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.



> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.