Nicht lieferbar
Neudomück 'Stechmücken-Frei'
Neudomück 'Stechmücken-Frei'
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Neudomück 'Stechmücken-Frei'

Bestellnummer 79576
Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Neudomück 'Stechmücken-Frei'

Biologisches Präparat zur Bekämpfung von Stechmücken-Larven in Regenfässern, Gartenteichen und anderen Gewässern. Fische, Pflanzen, Libellen, Frösche und andere Wasserorganismen werden nicht beeinträchtigt. Wirkt bis zu 4 Wochen.

Anwendung: Teich: 1 Tablette (ausr. für 1000 L befallenes Wasser) in einer Gießkanne auflösen und gut verteilen Regentonne: 1 Tablette (ausreichend für 50 L Wasser) in Regentonne geben

Entsorgung und Lagerung: Nur vollständig entleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung. Trocken und beschattet sowie für Kinder unzugänglich lagern.

Zulassungsnummer: DE-0003009-18

Anwendungs- und Sicherheitsbestimmungen:
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Gefahren- und Sicherheitshinweise: "GHS05- Gefahr H318 Verursacht schwere Augenschäden. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/ Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt anrufen. EUH 208 Enthält Bacillus thuringiensis (Mikroorganismen). Kann allergische Reaktionen hervorrufen."

Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Kontakt mit den Augen vermeiden. Bei direktem Kontakt mit dem Spritzbrühe: Haut mit viel Wasser abwaschen, Augen unter fließendem Wasser mehrere Minuten ausspülen. Bei Verschlucken Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken, ärztlichen Rat einholen. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Nicht in Gewässern anwenden, die zum Baden und Schwimmen genutzt werden. Das Biozidprodukt darf nicht von Personen angewendet werden, die primär oder sekundär von einer Immundeffizienz betroffen sind oder mit Immundepressiva behandelt werden, die die Wirksamkeit des Immunsystems erheblich verringern.

> Hinweise zur Verwendung (Sicherheitsdatenblatt)

Hinweis: Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.