Warenkorb (0 Artikel), 0,00 €

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Exoten

(1 Artikel gefunden)

    Pflanzeigenschaften
    WuchshöheWuchshöhe: 150 cm - 200 cm
    BlütezeitBlütezeit: Juni, Juli, August
    StandortStandort: Sonne
    WuchsformWuchsform: Aufrecht
    43508_1.jpg

    Feigen-Kaktus 'Ibiza'

    1 Stück

    12,99 €

Exotische Obstpflanzen im heimischen Garten

Exotische Obstbäume und Beerensträucher sind in unseren Breitengraden einfacher zu halten, als oftmals angenommen. Man kann viele exotische Obstpflanzen online kaufen und aus einer großen Vielfalt wählen. Exotisches Obst ist eine sinnvolle Ergänzung zu den Früchten, die uns die Erdbeerpflanzen, Apfel-, Birnen- und Kirschenbäume sowie viele weitere heimischen Gewächse liefern. Die Früchte harmonieren geschmacklich ausgezeichnet miteinander und verleihen dem Rumtopf oder einem Obstcocktail das gewisse Etwas. Wer exotische Obstbäume in den Garten pflanzen möchte, sollte winterharte Sorten wie Kaki- oder Feigenbäume bevorzugen. Ansonsten gibt es eine Reihe frostempfindlicher Arten, die auf dem Balkon, der Terrasse oder vor der Eingangspforte ein faszinierendes Bild ergeben. Dazu gehören zahlreiche Zitruspflanzen wie zum Beispiel die Orangen-, Zitronen- und Mandarinenbäume. Da die Topfpflanzen in der Regel nur eine niedrige Höhe erreichen, lassen sich die Früchte ohne große Mühe ernten. Viele Exoten sind immergrün und behalten ihr schönes Blätterwerk auch im Winter.

Exotische Obstbäume im Garten und im Kübel

Kiwipflanzen und Zitronenbäume haben eines gemeinsam: Sie sind Exoten. Dennoch unterscheiden sie sich hinsichtlich der Pflanzung, denn die Kiwibäume werden häufig wie die Kakigehölze und andere winterharte Gewächse direkt in den Boden gesetzt und sind somit ein Teil der dauerhaft bestehenden Gartenarchitektur. Die meisten Zitrussträucher und viele andere exotische Obstpflanzen bewahrt man hingegen in ausreichend großen Töpfen mit einem Volumen von mindestens 25 Litern auf. Das hat den Vorteil, dass man die exotischen Obstbäume im Spätherbst besser an einen frostgeschützten Ort transportieren kann. Das ist zwar umständlich, hat aber auch seine Vorteile, denn die immergrünen Fruchtgehölze sehen sogar im Winter fantastisch aus und bieten in Hauseingängen, Wintergärten und kühlen Fluren in der kalten Jahreszeit selbst dann einen tollen Anblick, wenn im Garten die Bäume längst kahl sind. Während die fest in den Boden gepflanzten Obstgehölze einen bestimmten Mindestabstand benötigen, arrangiert man das Ensemble der attraktiv bepflanzten Kübel den aktuellen Erfordernissen entsprechend, wobei ein Umstellen jederzeit problemlos möglich ist.

Exotische Obstpflanzen im heimischen Garten pflanzen

Auch exotische Obstpflanzen finden immer öfter den Weg in den heimischen Garten, halten die Erinnerung an den letzten Urlaub aufrecht und verwöhnen Gartenfreunde mit gesunden Früchten. Allerdings stellt die eine oder andere Pflanze besondere Ansprüche an Standort und Klima. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl sollte aber auch dies kein Problem sein. Nicht nur auf Balkon, Terrasse oder im Garten machen sich die Exoten gut, auch den Wintergarten werten Sie mit diesen Pflanzen auf.

Vielfältige Auswahl an exotischen Pflanzen

In unserem Sortiment finden Sie unterschiedliche Exoten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Zitronenbaum? Sauer macht bekanntlich lustig. Mögen Sie es lieber süß, sind vielleicht unsere Orangenbäume die richtige Wahl für Sie. Beide Pflanzen werden im Container geliefert und bevorzugen einen warmen, geschützten Standort. Noch etwas ausgefallener ist die Guave. Ihre saftigen Früchte können im Spätsommer geerntet werden. Mittelmeer-Feeling zaubern Sie mit einem Olivenbaum in Ihren Garten. Bevorzugen Sie eine beeindruckende Blütenpracht im Sommer, entscheiden Sie sich für unsere Granatäpfel. Ab August verwöhnt Sie die pflegeleichte Pflanze mit saftigen roten Früchten. Die Anden-Beere, auch als Physalis bekannt, lässt sich als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse anbauen. Der halbhohe Strauch gedeiht aber auch im Garten. Zwischen Juni und Oktober können Sie mit einer ertragreichen Ernte rechnen.

Damit Ihre Exoten gut gedeihen und Sie mit gesunden Früchten versorgen, müssen Sie diese richtig pflegen. Den passenden Dünger finden Sie in unserem Pflanzen-Versandhandel.

Bitte warten…