Nicht lieferbar
Culinari-Gold F1 - Goldgelbe Zucchini
Culinari-Gold F1 - Goldgelbe Zucchini
   
Pflanzen sind Individualisten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die hier vorgestellten Fotos nur Beispiele sind. Form, Farbe, Größe und Aussehen können immer etwas von der „Norm“ abweichen, da sich jede Pflanze naturbedingt individuell entwickelt. Die Qualität unserer Pflanzen bleibt davon jedoch unbeeinflusst. Alle Kulturen werden bei uns mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung angepflanzt und bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Culinari-Gold F1 - Goldgelbe Zucchini Bestellnummer 68436

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar
Farben Grün, Gold
Standort Sonne
Eigenschaften Essbar
Boden humos, durchlässig
Schnitt schnittverträglich
Wasserbedarf mittel
Erntegut für Pizza&Pasta, Salat
Nutzung Nutzpflanze
Lebensdauer einjährig
Pflanzabstand etwa 150 bis 200 cm
Düngung schwache Düngung
Lieferzustand 10,5 cm Topf
Erntezeit Juni, Juli, August, September, Oktober
Standplatz Freilandpflanze
Pflanzmonat April, Mai, Juni

Culinari-Gold F1 - Goldgelbe Zucchini

Vielseitig, gesund und lecker!
Aromatische Frucht mit glatter, goldgelber Schale.
Lieferung im 10,5 cm Topf.

F1-Hybriden: Die ersten Nachkommen aus einer Kreuzung Vaterlinie- Mutterlinie. Ertragreicher, wüchsiger, blühwilliger und widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

Produktspezifisch

Standort sonnig und warm

Boden locker und humos

Düngegaben wenn überhaupt erforderlich, dann etwas Kompost geben

Wassergaben eine gleichmäßige Versorgung ist wichtig
möglichst mit weichem Wasser (Regenwasser) gießen

Wuchs die Zucchinipflanze benötigt 1,5 bis 2 qm Platz

Blüte männliche und weibliche Blüten nur die weiblichen Blüten fruchten, wobei nur wenige männliche Blüten zur Befruchtung der weiblichen Blüten ausreichen sobald nach der Befruchtung die Fruchtknoten schwellen, beginnen die Blütenblätter zu welken - diese stets entfernen 

Blütezeit: ab Juni (den ganzen Sommer über) zuerst erscheinen die männlichen Blüten (zu erkennen an langen und dünnen Stielen) die weiblichen Blüten (kurze Stiele) erscheinen danach

Frucht goldgelb 

Ernte: von Juni bis Oktober

Schnitt zu üppig gewordenes Laub kann abgeschnitten werden

Winter einjährig und nicht winterhart

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.